Über Uns

Was ist German Connect?
 

German Connect wurde von Dr. Fatih Uenal (Harvard University) entwickelt, um talentierten Individuen mit Migrations- und Fluchthintergrund dabei zu helfen, mit namhaften Unternehmen in Deutschland in Verbindung zu treten. Mit Hilfe eines ausgeklügelten Algorithmus, sowie zahlreichen Connections in verschiedenen Branchen und Standorten in ganz Deutschland ermöglichen wir das perfekte Matching zwischen talentierten Individuen und Arbeitgebern und initiieren den ersten Kontakt und Austausch.

Wie funktioniert German Connect?

German Connect ist eine Matching-Plattform, auf der arbeitssuchende Individuen mit Migrations- oder Fluchthintergrund und interessierte Arbeitgeber nach einem speziellen Algorithmus zusammengebracht werden. Der Algorithmus basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der organisations- und persönlichkeitspsychologischen Forschung und integriert darüberhinaus Erkenntnisse aus der Integrations- und Migrationsforschung.

Für Bewerber:
Auf unserer Seite können sich interessierte Bewerber ein Profil zulegen. Darin können sie Angaben zu ihren bisherigen Arbeits- und Ausbildungserfahrungen machen. Sie können angeben, in welchen Bereichen sie eine Ausbildung bzw. Arbeit suchen. Wir matchen ihre Profile mit den Wünschen von potentiellen Arbeitgebern und stellen bei erfolgreichem personellem und psychologischem Matching den ersten Kontakt her.

Für Connectors:
Du kennst talentierte Individuen mit Migrations- oder Fluchthintergrund, die auf der Suche nach einer Ausbildung sind? Du kennst Individuen, welche im Kontakt mit talentierten Individuen sind? Auf unserer Seite kannst du dich registrieren, dir ein Profil zulegen und uns mit interessierten Individuen connecten. Wir matchen das Profil der von dir vermittelten Individuen mit den Wünschen von potentiellen Arbeitgebern und stellen bei erfolgreichem personellem und psychologischem Matching den ersten Kontakt zwischen Arbeitgeber und Bewerber her.
Bei erfolgreicher Vermittlung winkt eine Belohnung von bis zu 500€. Mehr Informationen zum Thema Connecten und wie genau die Belohnung abläuft findest du hier.

Für wen ist German Connect?

Bewerber:
Mit German Connect wollen wir talentierten Individuen mit Migrations- und Fluchthintergrund helfen, sich eine sichere Zukunft in Deutschland aufzubauen. Der beste Weg, um in einer neuen Heimat Fuß zu fassen –das zeigt jahrzehntelange wissenschaftliche Forschung– geht über die erfolgreiche Aufnahme einer beruflichen Karriere. Daher helfen wir talentierten und motivierten Individuen, indem wir den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern. Dabei arbeiten wir mit einem wissenschaftich erprobten psychologischem und persönlichem Matching-Algorithmus, der die Bedürfnisse und Talente der Bewerber optimal mit den Wünschen und Angeboten der bei uns registrierten Arbeitgeber zusammenbringt und dadurch die optimale Vermittlung und Integration ermöglicht. Unser Service erleichtert Gefüchteten den oft langen und schwierigen Prozess bis zur Aufnahme einer Ausbildung bzw. Arbeit und beschleunigt somit den ersten und wichtigsten Schritt zum Ankommen in einer neuen Gesellschaft, der Arbeitsmarktintegration.

Connectors:
Zahlreiche Initiativen und Freiwillige haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund in Deutschland zu unterstützen. Jene wollen wir beim Thema der Arbeitsvermittlung unterstützen, indem wir Prozesse vereinfachen und effizienter gestalten. Über German Connect können Individuen und Initiativen talentierte und motivierte Individuen, die auf der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz sind, aufmerksam machen und dabei belohnt werden! Jede erfolgreiche Vermittlung wird mit bis zu 500€ belohnt! Mehr Informationen zum Connecten und zur Belohnung gibt es hier.

Die Gesellschaft:
Bei einer Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen profitieren nicht nur die Geflüchteten und Arbeitgeber, sondern auch die gesamte Gesellschaft. Durch die eigenständige Erwerbsarbeit sind Flüchtlinge nicht länger auf Sozialleistungen angewiesen und können sich und ihre Familienangehörigen selbst versorgen. Als Erwerbstätige in den sogenannten Mangelberufen tragen sie nicht nur zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit Deutschlands bei, sondern besetzen auch Arbeitsplätze, welche ansonsten nur schwierig zu besetzen sind. Eine strukturelle und institutionelle Integration fördert aber nicht nur die ökonomische Leistungsfähigkeit Deutschlands, sondern hat auch signifikante Effekte auf die emotionale Integration der Einwanderungsgesellschaft Deutschland: Der positive Effekt der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund und deren neues und sicheres Lebensgefühl in Deutschland fußgefasst zuhaben, führt im Endeffekt zu einem insgesamt verbesserten Gesellschaftsklima. Von einer gelungenen Integration in den Arbeitsmarkt kann unsere Gesellschaft als Ganzes nur profitieren.

Wofür German Connect?

Jahrzehntelange Forschung zu Flucht, Migration und Integration zeigt, dass der schnellste und effektivste Weg in ein neues Leben in einer neuen Gesellschaft vor allen Dingen durch die Arbeitsmarktintegration geschieht. Trotz dieser Erkenntnis jedoch ist der Weg in eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration von Neuankommenden von zahlreichen Hürden, angefangen mit bürokratischen Hindernissen, über fehlende Informationen und Kenntnisse des deutschen Arbeitsmarktes, bis hin zu schlicht fehlenden sozialen Netzwerken gekennzeichnet. Gleichzeitig sind die Herausforderungen für den deutschen Arbeitsmarkt durch demographischen Wandel und Fachkräftemangel auf lange Sicht eine der wichtigsten Aufgabenbereiche für die deutsche Gesellschaft. Genau hier setzt German Connect ein und hat sich zum Ziel gesetzt, die vielerorts als „(Flüchtlings-)Krise“ bezeichnete aktuelle Situation in Deutschland als „(Flüchtlings-)Chance“ zu begreifen. Durch unseren Service greifen wir in den Arbeitsmarktintegrationsprozess mit Hilfe modernster Technik und erprobten wissenschaftlichen Modellen ein und beschleunigen den sonst mühsamen und langwierigen Prozess der Arbeitsmarktintegration von Neuankommenden. Hiervon profitieren die Neuankommenden und Arbeitsgeber genauso wie die gesamte Gesellschaft:
Ein Win Win Win!

Wer steht hinter German Connect?

Die Plattform wurde 2017 von Dr. Fatih Uenal (Harvard Universität) initiiert.

Dr. Fatih Uenal ist ein deutsch-türkischer Sozial- und Politkpsychologe. Nach seinem Studium der Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin promovierte er im Bereich Politikwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin. Zur Zeit arbeitet er als Wissenschaftler an der Fakultät für Psychologie der Harvard University (Boston, USA). Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören unter Anderem die Themen Flucht, Migration und Integration. In seiner Arbeit versucht er wissenschaftliche Erkenntnissgewinnung mit praktischen Lösungsansätzen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu synthetisieren und diese einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Neben seiner Forschungsarbeit an der entwickelte er die Idee für German Connect, um talentierten Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund bei ihrer Integration in die deutsche Gesellschaft behilflich zu sein.

Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.